Goldbach Youngstar - die jugendlichsten Marken der jungen Österreicher

Goldbach Youngstar

Welche Marken sind in den Augen der jungen Zielgruppe besonders jugendlich? Unsere regelmäßige Goldbach Youngstar Erhebung gibt Antworten auf diese Frage. Seit März 2011 untersucht Goldbach Austria gemeinsam mit dem Gallup Institut ausgewählte Spots bzw. Marken anhand einer repräsentativen Online-Umfrage hinsichtlich ihrer Vitalität und Jugendlichkeit. Die Ergebnisse werden zweimal jährlich veröffentlicht. Die jugendlichste Brand des Jahres erhält den Goldbach Youngstar Award. 

Methode

Die Kriterien, um nach den Marktforschungsergebnissen in der jungen Zielgruppe als «vital» zu gelten, liegen in der Authentizität des aktuellen Kampagnenauftritts sowie darin, bei den Befragten als jung, trendig und zeitgemäß wahrgenommen zu werden. Als Sieger gilt jene Marke, die die höchsten Ergebnisse in einer Kombination aus dem Vitalitätsindex der Marke (junge Zielgruppe) und der Werbewirkung des Spots (in der jungen Zielgruppe) erzielt. Abgefragt werden die jeweiligen Kriterien vor und nach Betrachten des aktuellen Spots. Somit kann sowohl die grundsätzliche Einstellung zu den einzelnen Marken, aber auch die Wirkung des aktuellen Kampagnenauftritts in die Bewertung einbezogen werden. Zusätzlich ist auch ein Vorher-Nachher Vergleich möglich. 
 
Im Zuge der regelmäßigen Goldbach Youngstar Erhebung werden 500 Internetuser zwischen 14 und 29 Jahren sowie «Youngminder» (das sind Personen bis 39, die sich jünger als 30 fühlen) zu Einstellungen und Image von 10 unterschiedlichen Marken, die im jeweils untersuchten Quartal mit einer TV- und Online-Video-Kampagne bei der jungen Zielgruppe präsent waren, befragt. Der Gesamtscore der einzelnen Teilnehmer ergibt sich aus drei Teilscores - dem Markenimage vor Ansicht des aktuellen Spots, einer Spot-Bewertung und einem Vorher-Nachher Vergleich - und wird mittels eigens entwickeltem Algorithmus berechnet.

MultiScreen Ansatz

Seit dem 3. Quartal 2013 enthält die Erhebung einen zusätzlichen Focus: im Mittelpunkt stehen Marken, die im Befragungszeitraum mit Bewegtbildwerbung sowohl im TV als auch Online präsent sind. Der aktuellen Multiscreen Entwicklung wird auch in der Befragung selbst Rechnung getragen, indem die involvierten Jugendlichen und Youngminder Angaben über ihre Mediennutzung tätigen.